WIEVIEL ?

WIE VIEL?

Einzel- und Kleingruppen- Unterricht:

In unserem eigenen Seminarraum bieten wir Einzel- und Kleingruppenunterricht an.

 

Der hochintensive Einzelunterricht ist die richtige Wahl für Frauen und Mädchen, die in kürzester Zeit möglichst viel lernen, üben und trainieren möchten. Ein Einzelunterericht ist ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, Sie bestimmen die Schwerpunkte des Trainings und auch das Tempo, in dem der Lerninhalt erarbeitet wird. Wenn Sie es möchten, werden Sie gern auch gemeinsam mit bis zu zwei weiteren Frauen oder Mädchen (zum Beispiel mit zwei Freundinnen oder als Mutter mit zwei Töchtern) unterrichtet. Selbstverständlich ist auch ein Unterricht für drei Mädchen möglich. Bei dieser Kursform beträgt das Mindestalter 6 Jahre.

Unabhängig von der Anzahl der Teilnehmerinnen dauert ein Einzelunterricht 4 Zeitstunden und kostet 360 Euro. Der Preis verteilt sich auf die Anzahl der Teilnehmerinnen. Je größer also die Anzahl der Teilnehmerinnen, desto preiswerter ist der Unterricht pro Teilnehmerin. Je kleiner die Anzahl der Teilnehmerinnen, desto teurer -aber auch individueller und intensiver- ist der Unterricht.

 

Ebenfalls sehr intensiv und effektiv ist ein Kleingruppenunterricht für 4 bis 6 Frauen oder Mädchen. Für Kleingruppenunterrichte werden Termine angeboten, zu denen Sie sich allein oder gemeinsam mit Freundinnen oder Kolleginnen anmelden können. Ein Training im Kleingruppenunterricht kostet 90 Euro. Die Kursdauer ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmerinnen und variiert bei 4 bis 6 Teilnehmerinnen zwischen 4 und 6 Zeitstunden.

Bei bereits bestehenden Gruppen, also einer gemeinsamen Anmeldung von Ihnen und drei bis fünf Freundinnen, Schwestern, Kolleginnen oder Töchtern, ist auf Ihren Wunsch hin eine individuelle Terminabsprache und die gleichzeitige Unterrichtung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen möglich.

 

Unterricht für größere Gruppen:

Wir bieten auch Kurse für größere Gruppen an, zum Beispiel in Schulen, Jugendzentren, Fitness-Studios, Betrieben, Hotels, Jugendherbergen, Kliniken oder Firmen – überall dort, wo KESS gewollt wird und die erforderlichen Rahmenbedingungen gewährleistet sind. Die Lokalität bestimmt der Veranstalter. Die genauen Kosten der einzelnen Teilnehmerin können an dieser Stelle nicht beziffert werden, da der jeweilige Organisator den Endpreis festlegt und dabei zur Deckung seiner eigenen Kosten üblicherweise einen Zusatzbeitrag erhebt.

Sollten Sie einen solchen Kurs organisieren und die entsprechenden Konditionen erfragen wollen, schreiben Sie uns bitte an (siehe „Kontakt“)...

 

Wichtiger Hinweis: Die genannten Preise beinhalten keinen Versicherungsschutz !!!